Allgemein

Die Christuskirchengemeinde ist die älteste Gemeinde Pinnebergs, aus der heraus sich die anderen Pinneberger Gemeinden entwickelt haben. Unser Gemeindegebiet wird durch die Bahnlinie zweigeteilt. Es umfasst die Pinneberger Innenstadt und den Bereich südlich der Pinnau sowie das Quellental mit der Grenze Richard-Köhn-Straße / Saarlandstraße und Thesdorf.

Die Gemeinde hat derzeit rund 3800 Mitglieder (Stand: Sommer 2021). Das Zentrum mit Kirche und Gemeindehaus befindet sich fußläufig zum Bahnhof in der Bahnhofstraße 2 am Pinneberger Stadtwald, dem Fahlt. In Thesdorf befindet sich unser kirchlicher Kindergarten und auf unserem Gemeindegebiet gibt es außerdem zahlreiche Senioreneinrichtungen anderer Träger, die wir pastoral betreuen.


Personen

Das Hauptamtlichenteam umfasst Pastorin Silke Breuninger, Pastorin Kirsten Kunz, Diakonin Karen Adler, Kirchenmusikerin Johanna Tierling, Sekretärin Susanne Clasen, Raumpflegerin Renate Markwart und Hausmeister Horst Otten. Weiter zu Kontakte

Wie jede Gemeinde lebt auch die Christuskirchengemeinde vom Engagement Ehrenamtlicher, die auf vielfältige Weise ihre Gaben und Fähigkeiten einbringen. Weiter zu Gruppen

Verwaltet wird die Gemeinde demokratisch durch den Kirchengemeinderat, der seit Dezember 2016 im Amt ist. Die aktuelle Legislatur endet im Dezember 2022.